Pflege für Aufklärung
Big Data Experte Martin Adam erklärt seine Corona Daten- Analysen und Karten Teil 3

Big Data Experte Martin Adam erklärt seine Corona Daten- Analysen und Karten Teil 3

October 13, 2021

Wir von Pflege für Aufklärung freuen uns in unserem Dreiteiligen Video mit Martin Adam ein paar interessante Datenanalysen und Corona Karten zeigen zu können, die er in mühevoller Arbeit entwickelt hat.

Diese zeigen ohne Angstmache und fachfremder Polemik die wahre Lage der Intensivstationen während der Corona Zeit, Impf Status und entliche andere Fakten über das Thema Corona und Covid 19. Ausserdem unterhalten wir uns auch über die Menschen hinter den Zahlen und den fachlichen Fakten die hier wichtig sind.
Es gibt Karten nicht nur für Deutschland sondern auch andere EU Länder und manche Themen weltweit. Wir werden diese Karten auch auf der Webseite Pflege für Aufklärung verlinken.

In unseren drei Teilen erklärt Martin seine Arbeit und da wir seit einiger Zeit uns intensiv austauschen, können wir Pflegeexperten seine Zahlen mit Leben untermalen und wir gleichzeitig lernen wie man Zahlen richtig interpretiert die uns täglich versuchen zu kontrollieren.

Zahlen die perfide Politiker mit ihrer Agenda benutzen wollen um Menschen in Angst zu kontrollieren und skrupellos das Leid der wirklich schweren Covid 19 Patienten und der Pflege die immer mehr demontiert wird in Kauf nimmt.

https://pflegefueraufklaerung.de/uebersicht-ueber-die-corona-impf-ect-karten-von-martin-adam-im-gespraech-mit-pflege-fuer-aufklaerung/ 

 

114.jpg

Big Data Experte Martin Adam erklärt seine Corona Daten- Analysen und Karten Teil 2

Big Data Experte Martin Adam erklärt seine Corona Daten- Analysen und Karten Teil 2

October 13, 2021

Wir von Pflege für Aufklärung freuen uns in unserem Dreiteiligen Video mit Martin Adam ein paar interessante Datenanalysen und Corona Karten zeigen zu können, die er in mühevoller Arbeit entwickelt hat.

Diese zeigen ohne Angstmache und fachfremder Polemik die wahre Lage der Intensivstationen während der Corona Zeit, Impf Status und entliche andere Fakten über das Thema Corona und Covid 19. Ausserdem unterhalten wir uns auch über die Menschen hinter den Zahlen und den fachlichen Fakten die hier wichtig sind.
Es gibt Karten nicht nur für Deutschland sondern auch andere EU Länder und manche Themen weltweit. Wir werden diese Karten auch auf der Webseite Pflege für Aufklärung verlinken.

In unseren drei Teilen erklärt Martin seine Arbeit und da wir seit einiger Zeit uns intensiv austauschen, können wir Pflegeexperten seine Zahlen mit Leben untermalen und wir gleichzeitig lernen wie man Zahlen richtig interpretiert die uns täglich versuchen zu kontrollieren.

Zahlen die perfide Politiker mit ihrer Agenda benutzen wollen um Menschen in Angst zu kontrollieren und skrupellos das Leid der wirklich schweren Covid 19 Patienten und der Pflege die immer mehr demontiert wird in Kauf nimmt.

https://pflegefueraufklaerung.de/uebersicht-ueber-die-corona-impf-ect-karten-von-martin-adam-im-gespraech-mit-pflege-fuer-aufklaerung/ 

 

Big Data Experte Martin Adam erklärt seine Corona Daten- Analysen und Karten Teil 1

Big Data Experte Martin Adam erklärt seine Corona Daten- Analysen und Karten Teil 1

October 13, 2021

Wir von Pflege für Aufklärung freuen uns in unserem Dreiteiligen Video mit Martin Adam ein paar interessante Datenanalysen und Corona Karten zeigen zu können, die er in mühevoller Arbeit entwickelt hat.

Diese zeigen ohne Angstmache und fachfremder Polemik die wahre Lage der Intensivstationen während der Corona Zeit, Impf Status und entliche andere Fakten über das Thema Corona und Covid 19. Ausserdem unterhalten wir uns auch über die Menschen hinter den Zahlen und den fachlichen Fakten die hier wichtig sind.
Es gibt Karten nicht nur für Deutschland sondern auch andere EU Länder und manche Themen weltweit. Wir werden diese Karten auch auf der Webseite Pflege für Aufklärung verlinken.

In unseren drei Teilen erklärt Martin seine Arbeit und da wir seit einiger Zeit uns intensiv austauschen, können wir Pflegeexperten seine Zahlen mit Leben untermalen und wir gleichzeitig lernen wie man Zahlen richtig interpretiert die uns täglich versuchen zu kontrollieren.

Zahlen die perfide Politiker mit ihrer Agenda benutzen wollen um Menschen in Angst zu kontrollieren und skrupellos das Leid der wirklich schweren Covid 19 Patienten und der Pflege die immer mehr demontiert wird in Kauf nimmt.

https://pflegefueraufklaerung.de/uebersicht-ueber-die-corona-impf-ect-karten-von-martin-adam-im-gespraech-mit-pflege-fuer-aufklaerung/ 

 

 

Wollt ihr uns verarschen? Wie ein Geschäftsführer die Pflege mit Lügen und Diskriminierung zum Impfen nötigen will— Teil 1

Wollt ihr uns verarschen? Wie ein Geschäftsführer die Pflege mit Lügen und Diskriminierung zum Impfen nötigen will— Teil 1

October 8, 2021

Mitarbeiter des Klinikum Ludwigshafen berichten Pflege für Aufklärung wie sie in Einzelgesprächen unter Druck gesetzt werden sich impfen zu lassen unter Androhung von Repressalien. Das geht eindeutig zu weit und wir werden alles schonungslos veröffentlichen. 

Pflege für Aufklärung hat Kontakt zu Kollegen im Klinikum Ludwigshafen die hier mit uns jetzt ihr Schweigen brechen und über diese desaströsen und perfiden Praktiken der dortigen Geschäftsführung unter Federführung des GF Herrn Günther berichten werden.

Zur Einstimmung mache ich einmal eine Vers-für Vers Ausllegung einiger inkompetenter Äusserungen die Herr Günther vor seiner Belegschaft geäussert hat. Und die Mehrheit der Versammelten schweigt---wie ist dies möglich?

https://www.klilu.de/ueber_uns/klinikum/direktorium/index_ger.html

 

Wir laden auch alle anderen Kollegen ein mit uns Stellung zu nehmen in Berichten und/oder Videos, offen oder auch anonymisiert. Uns erreichen auch Zuschriften aus anderen Einrichtungen und wir dürfen nicht zulassen dass Ludwigshafen zum Wegseiser für andere wird die Pflege einmal mehr zu unterdrücken. Wir sind viele und wir haben die Macht. Es geht hier nicht primär um Impfen oder nicht, das soll jeder selber für sich entscheiden, ist es eine medizinische Maßnahme die immer noch unter die Schweigepflicht und der persönlichen Entscheidung eines jeden Kollegen fällt. Die Pflege muss aber jetzt handeln….oder für immer Schweigen. Ohne uns haben auch Leute wie ein Herr Günther und andere keinen Job mehr, wir sind der zentrale Faktor, aber wir müssen lernen dies auch zu erkennen und danach zu handeln! 

 

Dr. Ronny Weikl (MWGFD) im Gespräch mit Pflege für Aufklärung über die Intensivbelegungen Ungeimpfter Teil 2

Dr. Ronny Weikl (MWGFD) im Gespräch mit Pflege für Aufklärung über die Intensivbelegungen Ungeimpfter Teil 2

September 22, 2021

Der Internist Uwe Janssens, DIVI-Past-Präsident behauptet in einem Interview auf FOCUS-online vom 06.09.2021, dass 90% der Patienten auf Intensivstationen ungeimpft seien. Kann diese Aussage wirklich stimmen? Dr. Ronald Weikl, Arzt, Mitinitiator und stellv. Vorsitzender des MWGFD spricht hierzu mit zwei Spezialisten, den Intensivpflegern Werner Möller, MWGFD-Mitglied, und Christian Snurawa, die nicht nur den Alltag auf Intensivstationen durch die tägliche eigene Erfahrung bestens kennen, sondern auch gut vernetzt sind mit vielen Kolleginnen und Kollegen, auch außerhalb Deutschlands. Die beiden Intensivpfleger beleuchten dabei sowohl den aktuellen Zustand auf deutschen Intensivstationen, als auch die seit Jahren sich verschlechternde Situation und die zunehmende Belastung für die Pflegeberufe generell.

 

 

Pflege für Aufklärung freut sich über weiter Kontaktaufnahmen und Mitteilungen von Kolleginnen und Kollegen über:

info@pflegefueraufklaerung.de

https://www.mwgfd.de/

https://pflegefueraufklaerung.de/dr-ronny-weikl-im-gespraech-mit-pflege-fuer-aufklaerung-ueber-die-intensivbelegungen-ungeimpfter-und-der-versuchten-spaltung-nach-geimpft-und-ungeimpft/

Wir freuen uns einen kleinen Beitrag mit Dr. Ronny Weikl gemacht zu haben. Mehr und mehr sehen wir den Versuch der Politiker, aber auch “führender” Mediziner wie z.B. Herrn Prof. Uwe Janssen einen Graben zu graben in die Gesellschaft mit dem Thema “böser Ungeimpfter ” und “guter Geimpfter “. Es werden unseriöse Zahlen genannt und eine Impfung empfohlen und alle Gefahren und immensen Todesfälle oder Komplikationen verschwiegen. Gerne hätten wir gewusst wie Herr Jannsen 9 von 10 Patienten bundesweit auf Intensiv als Ungeimpft deklariert. Welche Daten liegen ihm da zugrunde ( von meinen letzten 10 Covid Patienten allein waren mehr als die Hälfte geimpft, einschliesslich schwerer Verläufe)


Es ist eine Sache wenn korrupte Politiker dies tun und eine noch ernstere, wenn Mediziner dies tun, die es besser wissen und besser wissen sollten. Wir jedoch als Intensivpflegekräfte sehen die Wahrheit täglich. Und wir von Pflege für Aufklärung haben keine Angst und schweigen nicht. Wir haben auch Zuschriften von Kollegen die in diversen KLiniken auf Intensivstation arbeiten und denen Druck gemacht wird nicht offen darüber zu reden dass mehr und mehr Geimpfte auch schwere Covid Verläufe haben. Dazu später mehr. Mittlwerweile haben wir auch ein sich gut entwickelndes Netzwerk zu pflegerischen und ärztlichen ICU Kollegen nach Israel, die allesamt berichten dass ein Großteil der aktuellen schweren Covid Verläufe auf Intensivstation zwei bis dreifach geimpft sind. Das Unwort “Impfdurchbruch” ist hier unfachlich. Es handelt sich um Erkrankte bei denen es sich zeigt, dass die Impfung schlecht wirkt. Wie auch neuste Studien aus Israel zeigen dass Antikörper die durch die Impfung gebildet werden schlechter an die Spike Proteine binden als Antikörper die durch eine durchgemachte Erkrankung gebildet wurden.


Auf der anderen Seite ist es doch zu hinterfragen was Herr Janssen mit solchen Aussagen erreichen will, denn krank ist krank und wir schauen schliesslich bei einem Intensivpatienten nicht auf Rasse, Religion oder Impfstatus. Vielleicht haben wir hier was verpasst. Wenn der Herr Prof. Janssen hier so differenziert dann fragen wir uns doch warum es keine seriöse und klare Offenlegung der Impf Toten und schweren Komplikationen und einen seriösen fachlichen Diskurs darüber gibt. Oder gibt es hier etwa andere Interessenskonflikte als die fachliche Wahrheit und Professionaliät? Wir Pflegekräfte sehen auch dies seit Beginn des Jahres oft und ich kann gar nicht alle Zuschriften veröffentlichen die uns hierzu erreichen.

Dr. Ronny Weikl (MWGFD) im Gespräch mit Pflege für Aufklärung über die Intensivbelegungen Ungeimpfter Teil 1

Dr. Ronny Weikl (MWGFD) im Gespräch mit Pflege für Aufklärung über die Intensivbelegungen Ungeimpfter Teil 1

September 22, 2021

Der Internist Uwe Janssens, DIVI-Past-Präsident behauptet in einem Interview auf FOCUS-online vom 06.09.2021, dass 90% der Patienten auf Intensivstationen ungeimpft seien. Kann diese Aussage wirklich stimmen? Dr. Ronald Weikl, Arzt, Mitinitiator und stellv. Vorsitzender des MWGFD spricht hierzu mit zwei Spezialisten, den Intensivpflegern Werner Möller, MWGFD-Mitglied, und Christian Snurawa, die nicht nur den Alltag auf Intensivstationen durch die tägliche eigene Erfahrung bestens kennen, sondern auch gut vernetzt sind mit vielen Kolleginnen und Kollegen, auch außerhalb Deutschlands. Die beiden Intensivpfleger beleuchten dabei sowohl den aktuellen Zustand auf deutschen Intensivstationen, als auch die seit Jahren sich verschlechternde Situation und die zunehmende Belastung für die Pflegeberufe generell.

 

 

Pflege für Aufklärung freut sich über weiter Kontaktaufnahmen und Mitteilungen von Kolleginnen und Kollegen über:

info@pflegefueraufklaerung.de

https://www.mwgfd.de/

https://pflegefueraufklaerung.de/dr-ronny-weikl-im-gespraech-mit-pflege-fuer-aufklaerung-ueber-die-intensivbelegungen-ungeimpfter-und-der-versuchten-spaltung-nach-geimpft-und-ungeimpft/

Wir freuen uns einen kleinen Beitrag mit Dr. Ronny Weikl gemacht zu haben. Mehr und mehr sehen wir den Versuch der Politiker, aber auch “führender” Mediziner wie z.B. Herrn Prof. Uwe Janssen einen Graben zu graben in die Gesellschaft mit dem Thema “böser Ungeimpfter ” und “guter Geimpfter “. Es werden unseriöse Zahlen genannt und eine Impfung empfohlen und alle Gefahren und immensen Todesfälle oder Komplikationen verschwiegen. Gerne hätten wir gewusst wie Herr Jannsen 9 von 10 Patienten bundesweit auf Intensiv als Ungeimpft deklariert. Welche Daten liegen ihm da zugrunde ( von meinen letzten 10 Covid Patienten allein waren mehr als die Hälfte geimpft, einschliesslich schwerer Verläufe)


Es ist eine Sache wenn korrupte Politiker dies tun und eine noch ernstere, wenn Mediziner dies tun, die es besser wissen und besser wissen sollten. Wir jedoch als Intensivpflegekräfte sehen die Wahrheit täglich. Und wir von Pflege für Aufklärung haben keine Angst und schweigen nicht. Wir haben auch Zuschriften von Kollegen die in diversen KLiniken auf Intensivstation arbeiten und denen Druck gemacht wird nicht offen darüber zu reden dass mehr und mehr Geimpfte auch schwere Covid Verläufe haben. Dazu später mehr. Mittlwerweile haben wir auch ein sich gut entwickelndes Netzwerk zu pflegerischen und ärztlichen ICU Kollegen nach Israel, die allesamt berichten dass ein Großteil der aktuellen schweren Covid Verläufe auf Intensivstation zwei bis dreifach geimpft sind. Das Unwort “Impfdurchbruch” ist hier unfachlich. Es handelt sich um Erkrankte bei denen es sich zeigt, dass die Impfung schlecht wirkt. Wie auch neuste Studien aus Israel zeigen dass Antikörper die durch die Impfung gebildet werden schlechter an die Spike Proteine binden als Antikörper die durch eine durchgemachte Erkrankung gebildet wurden.


Auf der anderen Seite ist es doch zu hinterfragen was Herr Janssen mit solchen Aussagen erreichen will, denn krank ist krank und wir schauen schliesslich bei einem Intensivpatienten nicht auf Rasse, Religion oder Impfstatus. Vielleicht haben wir hier was verpasst. Wenn der Herr Prof. Janssen hier so differenziert dann fragen wir uns doch warum es keine seriöse und klare Offenlegung der Impf Toten und schweren Komplikationen und einen seriösen fachlichen Diskurs darüber gibt. Oder gibt es hier etwa andere Interessenskonflikte als die fachliche Wahrheit und Professionaliät? Wir Pflegekräfte sehen auch dies seit Beginn des Jahres oft und ich kann gar nicht alle Zuschriften veröffentlichen die uns hierzu erreichen.


Pflege für Aufklärung zur Bundestagswahl 2021. Teil 2. Wählt nicht die Volksbelüger

Pflege für Aufklärung zur Bundestagswahl 2021. Teil 2. Wählt nicht die Volksbelüger

September 18, 2021

WÄHLT NICHT DIE VOLKSBELÜGER!

Preisfrage ist:

Welche Partei macht sich denn die Frage zum Wahlprogramm ob diese Impfung richtig und fachlich korrekt ist. Ob die Ausserkraftsetzung u nd Spaltung der Gesellschaft richtig ist und wie sie damit umgehen werden? WARUM IST DAS WOHL SO? Hier ist eine wichtige Frage die jeder einzelne für sich beantworten sollte.

Und wieder versuchen wir von Pflege für Aufklärung euch nicht zu sagen was ihr wählen sollt, sondern euch anzuregen zu prüfen, was ihr nicht wählen sollt. Wählt nicht die stinkenden Pseudomonaden von Volksbelügern, die euch anlügen und statt euch über die Krankheit Covid 19 aufzuklären euch eure Grundrechte entziehen und die Gesellschaft spalten wollen anhand des Impf Statuses.

 

Pseudomonas (fem.: die Pseudomonas, Plural für die der Gattung angehörigen Organismen: Pseudomonaden, von altgriechisch ψεῦδος pseúdos, deutsch ‚Täuschung‘, μονάς monás, deutsch ‚Einheit‘) ist eine Gattung stäbchenförmiger, mit polaren Geißeln sich aktiv bewegender, immer anaerob oder aerob veratmend, nie fermentierender, gramnegativer Bakterien

Sie lügen mit ihren Narrativen.

Wie z.B. die Grünen

 

Sie sind wie ein menschlicher Erreger der giftig und hochgefährlich ist wie z.B. die Grünen: Sie sind der “Pseudomonas ” der deutschen Politik: Schmutzig, gefährlich, infektiös und ein Meister der Täuschung. Und wer weiss wie Pseudomonas aussieht und riecht der weiss wovon wir reden. Die Frage bei der Corona Agenda ist doch: Warum machen alle mit und warum sollten wir die wählen die uns über fachliche medizinische Fakten belügen und statt dessen uns Angst machen und unsere Grundrechte missbrauchen und uns eine gefährliche Impfung aufzwingen wollen.

 

Umwelt, Toleranz? Bei weitem weit gefehlt. Nichts ist von diesen Eigenschaften Agenda der Bündnis 90 die Grünen.

 

Wisst also was ihr nicht wählt!

 

https://pflegefueraufklaerung.de/pflege-fuer-aufklaerung-zur-bundestagswahl-2021-waehlt-nicht-die-volksbelueger-oder-wisse-nicht-was-du-waehlst-sondern-was-du-nicht-waehlst/

Bundestagswahl 2021. Pflege für Aufklärung, Wahlwerbung Teil 1. Die Frage ist weniger was man wählt, sondern was man nicht wählt.

Bundestagswahl 2021. Pflege für Aufklärung, Wahlwerbung Teil 1. Die Frage ist weniger was man wählt, sondern was man nicht wählt.

September 14, 2021

Wählt keine Spalter der Nation!

 

Seit Jahren demontiert diese korrupte Bundesregierung durch ein perfides Finanzierungssystem einer gewinnmaximierten Krankenhauswirtschaft die mehr und mehr die Gewinne statt die Menschen im Sinne hat unseren Beruf der Pflege.

Uns Pflegekräfte haben sie von Helden zu Verfolgten gemacht, je  nach Impf Status und wieder einmal auf unserem Rücken ihre perfiden Pläne am Laufen gehalten.

Was soll man wählen? Nun das fragt sich so mancher. Um zu wissen was man wählen soll muss man zuerst wissen was man nicht wählt.

Pflege für Aufklärung sagt all den perfiden Lobbyisten und "Ja Sagern" ein klares NEIN.

Pflege für Aufklärung mal anders, wir gehen raus. Aufklärung und aktuelles, Kontakt zum Bürger

Pflege für Aufklärung mal anders, wir gehen raus. Aufklärung und aktuelles, Kontakt zum Bürger

September 14, 2021

Wir gehen jetzt raus und reden mit dem Bürger. Wir machen kürzere Beiträge zu aktuellen Themen oder Geschehnissen.
Ausserdem berichten wir und kommentieren kurz und direkt was Medien uns verschweigen und wo Politiker lügen für ihre Agenda.

 

 

Wir werden die Bürger einbeziehen und wir werden die Lügen der Politiker schnell und aktuell beantworten. Es gilt jetzt anzugreifen und nicht mehr zuzulassen dass unser Beruf weiter instrumentalisiert wird für die politischen Ziele der Lobbyisten in Berlin.

Wir lassen keine impf Apartheid zu.

Geimpft oder nicht geimpft ist hier nicht die Frage. Alle Menschen müssen verstehen dass es hier um Kontrolle und Manipulation geht.

Es gilt für alle Menschen jetzt nicht zuzulassen dass die korrupten Politiker uns belügen und unsere Demokratie mit Füssen treten.

Pflegekräfte, wir sind die Experten. Wir sorgen für alle Patienten, geimpft oder nicht, egal welcher Hautfarbe, Religion oder Abstammung und lassen uns nicht für einen neu aufkommenden Pharma Faschismus einspannen und instrumentalisieren. Wir beatmen, wir retten, wir trösten, wir nehmen uns der Schwachen an, wir entwöhnen Menschen von der Beatmung, wir pflegen die Alten und wir tragen Verantwortung.

Pflege für Aufklärung ruft auf zum Boykott.

Wenn Sie uns zwingen wollen zu einer Therapie Die schädlich ist dann gehen wir nicht mehr arbeiten…. Kündigen oder weigern uns…

 

Wenn ihr Hintern auf der Intensivstation liegt sollen sie sehen wer sie versorgt… Die Merkels, die Spahns, die Lauterbachs, die Kretschmanns dieser Welt.

Wir sind der schlafende Riese, wir haben Macht wenn wir sie nutzen.

 

Wehret den Anfängen.

 

 

 

 

 

Wollt ihr den totalen Kretschmann, oder: Die perfiden Narrative der Lügen der Politik. Die Geschichte wiederholt sich

Wollt ihr den totalen Kretschmann, oder: Die perfiden Narrative der Lügen der Politik. Die Geschichte wiederholt sich

September 5, 2021

Heute ein schon etwas älteres aber um so mehr aktuelles Video von Pflege für Aufklärung, Update folgt!

 

Das Perfide ist das (Lügen) Narrative

Die perfidesten aktuellen  Corona Lügen sind:

  • Geimpfte sind nicht mehr ansteckend!
  • Geimpfte sind keine Treiber der Pandemie
  • Geimpfte können nicht mehr krank werden!
  • Geimpfte müssen keine Tests mehr machen weil sie sicher sind!
  • Kinder müssen geimpft werden damit alle geschützt sind!

Fakt ist

  • Geimpfte sind ansteckend!
  • Geimpfte können krank werden an Covid-19!
  • Geimpfte haben schwere Covid- Verläufe und sterben auch an Covid-19!
  • Ungeimpfte sind nicht schuld am Steigen der positiv Zahlen!
  • Ungeimpfte sind keine Treiber der Pandemie mehr als Geimpfte
  • Die Pharma- Industrie vollzieht ein globales Experiment und verdient das Geschäft der Geschichte
  • DIE POLITIK LÜGT und wir Pflegekräfte können das bezeugen aus unserer Erfahrung
  • Die Regierungen machen aus einer ernst zu nehmenden Krankheit ein politisches Programm um globale politische Ziele umzusetzen!
  • Kinder spielen keine signifikante Rolle in SARS-CoV 2

Read the rest of this entry »

Podbean App

Play this podcast on Podbean App